Sie sind hier: Home > Regional >

Unbeständiges und nasses Wetter in Nordrhein-Westfalen

Offenbach am Main  

Unbeständiges und nasses Wetter in Nordrhein-Westfalen

11.05.2021, 06:46 Uhr | dpa

Unbeständiges und nasses Wetter in Nordrhein-Westfalen. Ein Blitz erhellt den Abendhimmel über einem Feld

Ein Blitz erhellt den Abendhimmel über einem Feld. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen erwartet in den kommenden Tagen unbeständiges und wieder kühleres Wetter. Am Dienstag kann es gebietsweise Regenschauer geben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstagmorgen mitteilte. Am späten Nachmittag und Abend sind westlich des Rheins auch Gewitter mit Starkregen möglich. Die Höchstwerte liegen bei 16 bis 18 Grad, in Hochlagen um 14 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch regnet es kaum noch. Vielerorts ist es aber stark bewölkt bei Tiefstwerten zwischen zehn und sechs Grad. Am Mittwoch müssen sich die Menschen wieder auf vereinzelte Schauer einstellen bei Höchstwerten zwischen 14 und 18 Grad.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal