Sie sind hier: Home > Regional >

Marinemuseum Wilhelmshaven zeigt "Gorch Fock"-Ausstellung

Wilhelmshaven  

Marinemuseum Wilhelmshaven zeigt "Gorch Fock"-Ausstellung

11.05.2021, 07:35 Uhr | dpa

Marinemuseum Wilhelmshaven zeigt "Gorch Fock"-Ausstellung. In der Ausstellung ist ein Modell der "Gorch Fock" zu sehen

In der Ausstellung ist ein Modell der "Gorch Fock" zu sehen. Foto: Sina Schuldt/dpa (Quelle: dpa)

Eine Sonderausstellung im Deutschen Marinemuseum in Wilhelmshaven beschäftigt sich mit der Ausbildung von Offiziersanwärtern auf dem Segelschulschiff "Gorch Fock". In der Schau, die an diesem Mittwoch eröffnet wird, sind unter anderem zahlreiche Gebrauchsgegenstände wie Seesäcke oder Uniformen sowie Schiffsteile zu sehen, die vom Wandel der Ausbildung seit den 1950er Jahren an Bord erzählen. Darüber hinaus thematisiert die Ausstellung auch die "Gorch Fock" im Fokus der Öffentlichkeit. Diskussionen gab es zuletzt etwa nach zwei Todesfällen um die Sicherheit auf dem Dreimaster sowie um explodierende Sanierungskosten.

Die "Gorch Fock", die derzeit grundsaniert wird, dient der Marine als Schulschiff für die Ausbildung des Offiziernachwuchses. An Bord wird den Kadettinnen und Kadetten das seemännische Handwerk beigebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: