Sie sind hier: Home > Regional >

Rollerfahrer rammt Fünfjährige und fährt einfach weiter

Illertissen  

Rollerfahrer rammt Fünfjährige und fährt einfach weiter

11.05.2021, 16:13 Uhr | dpa

Rollerfahrer rammt Fünfjährige und fährt einfach weiter. Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Motorrollerfahrer hat in Schwaben ein fünfjähriges Mädchen angefahren. Das Kind war mit dem Fahrrad in Illertissen (Landkreis Neu-Ulm) unterwegs, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als das Mädchen am Montagabend in einen Fuß- und Radweg einbog, der auch für Motorroller freigegeben ist, kam es zum Zusammenstoß. Das Mädchen stürzte und wurde danach im Krankenhaus behandelt. Der Fahrer fuhr den Angaben zufolge nach dem Unfall einfach weiter. Beschreibungen zufolge soll es sich um einen Jugendlichen handeln. Die Polizei sucht nach ihm.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: