Sie sind hier: Home > Regional >

Mehrere Klassik-Open Airs dürfen ab 10. Juni stattfinden

Schwerin  

Mehrere Klassik-Open Airs dürfen ab 10. Juni stattfinden

11.05.2021, 21:58 Uhr | dpa

Mehrere Klassik-Open Airs dürfen ab 10. Juni stattfinden. Manuela Schwesig (SPD)

Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, spricht. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mehrere Klassik-Open Airs in Mecklenburg-Vorpommern können vom 10. Juni an als Modellprojekte stattfinden, wenn die Corona-Inzidenz in der jeweiligen Region unter 100 liegt. Dazu gehören unter anderem die Schlossfestspiele des Mecklenburgischen Staatstheaters, die Klassiknacht im Zoo Rostock und die Schlossfestspiele Neustrelitz, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal