Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei-Motorrad als Brutstätte: Nachwuchs geschlüpft

Mettmann  

Polizei-Motorrad als Brutstätte: Nachwuchs geschlüpft

12.05.2021, 11:30 Uhr | dpa

Polizei-Motorrad als Brutstätte: Nachwuchs geschlüpft. Rotkehlchen brütet in Polizeimotorrad

Ein Rotkehlchen sitzt unter der Cockpitverkleidung eines ausrangierten Polizeimotorrads in Mettmann. Foto: ----/Polizei Mettmann/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Ein ausrangiertes Polizei-Motorrad hat sich in Mettmann als ideale Brutstätte für den Vogel des Jahres 2021 bewährt. Unter dem Tacho der alten Maschine hatte sich ein Rotkehlchen ein Nest gebaut. Inzwischen seien mehrere Küken geschlüpft, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch in Mettmann und bestätigte Medienberichte.

Eigentlich sollte das Fahrzeug vom Hof der Polizeiwache geholt und verladen werden, doch das Nest stoppte den Plan. Stattdessen wurde die Maschine mit Flatterband abgesperrt, um der Vogel-Mama die nötige Ruhe zu verschaffen. Die Maßnahme zahlte sich nun aus.

Die Versteigerung des Motorrads war mit Zustimmung der Polizeioberbehörde vertagt worden. Die Maschine darf so lange als Nistplatz dienen, bis die Küken flügge geworden sind.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: