Sie sind hier: Home > Regional >

Bachlauf rot verfärbt: Polizei vermutet Paprikakonzentrat

Neu Wulmstorf  

Bachlauf rot verfärbt: Polizei vermutet Paprikakonzentrat

12.05.2021, 14:01 Uhr | dpa

Bachlauf rot verfärbt: Polizei vermutet Paprikakonzentrat. Polizei

Ein Schild, auf dem "Polizei" steht, hängt an einer Wache. Foto: Fabian Strauch/dpa/Symbol (Quelle: dpa)

Eine verdächtige, stark rötliche Verfärbung eines Bachlaufs in Neu Wulmstorf im Landkreis Harburg dürfte sich als Paprikakonzentrat herausstellen. Zeugen hätten die Verfärbung des Wassers gemeldet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Daraufhin wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei alarmiert. Die Feuerwehr legte mehreren Ölsperren, um die Ausbreitung zu stoppen. Erste Untersuchungen einer Probe ergaben aber keine Hinweise auf gefährliche Stoffe. Als mutmaßliche Quelle der Verunreinigung wurde laut Polizei ein Betriebshof im Gewerbegebiet ermittelt. Dort seien möglicherweise Reste von Paprikakonzentrat in einen Regenwassersiel gelaufen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal