Sie sind hier: Home > Regional >

Papiereimer brennt: Abiturprüfung abgebrochen

Ettlingen  

Papiereimer brennt: Abiturprüfung abgebrochen

12.05.2021, 17:04 Uhr | dpa

Papiereimer brennt: Abiturprüfung abgebrochen. Ein Feuerwehrauto

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wegen eines brennenden Papiereimers ist in einer Schule in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) Feueralarm ausgelöst worden. Alle 170 Schüler haben daraufhin das Gebäude am Mittwoch unverletzt verlassen, wie die Polizei mitteilte. Ermittlungen zufolge soll eine bisher unbekannte Person den Papierkorb in der Toilette in Brand gesetzt haben.

Als die Feuerwehr eintraf, sei der Brand schon gelöscht gewesen. Zum Zeitpunkt des Brandes seien Abiturprüfungen abgenommen worden. Sie wurden demnach wegen des Vorfalls abgebrochen. Durch das Feuer sei geringerer Sachschaden entstanden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal