Sie sind hier: Home > Regional >

SV Union Halle-Neustadt verpflichtet Edita Nukovic

Halle (Saale)  

SV Union Halle-Neustadt verpflichtet Edita Nukovic

14.05.2021, 09:37 Uhr | dpa

Der Handball-Bundesligist SV Union Halle-Neustadt kann den dritten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Edita Nukovic hat einen Einjahresvertrag erhalten. Die Personalplanungen sind damit abgeschlossen. Das teilte der Verein am Freitag auf seiner Homepage mit. Die 26-jährige Kreisläuferin aus Dänemark stand zuletzt für den schwedischen Erstligisten Skövde HF auf dem Parkett. Zuvor hatte die sportliche Leitung bereits Julia Niewiadomska und Simone Spur Petersen vom Bundesliga-Konkurrenten HSG Bensheim Auerbach als Neuzugänge vorgestellt.

Nukovic ist neben Helena Mikkelsen, Cecilia Woller und Petersen die vierte dänische Spielerin im Kader des Erstligisten aus Sachsen-Anhalt für die kommende Saison. "Wir wollten eine Spielerin finden, die unseren Innenblock in der Abwehr verstärkt und sich leicht in das Team integrieren lässt", sagte Sportdirektor Jan-Henning Himborn. Der SV Union Halle-Neustadt ist in der Profi-Laufbahn von Nukovic die erste Station in Deutschland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal