Sie sind hier: Home > Regional >

Tote am Ruppiner See entdeckt: Todesursache wird ermittelt

Neuruppin  

Tote am Ruppiner See entdeckt: Todesursache wird ermittelt

16.05.2021, 13:54 Uhr | dpa

Eine tote Frau ist am Samstagmittag von Spaziergängern im Schilfgürtel des Ruppiner Sees bei Wuthenow (Ostprignitz-Ruppin) entdeckt worden. Der Körper habe schon längere Zeit im Wasser gelegen, sagte ein Sprecher des Lagezentrums der Polizei. Zuvor hatte die Online-Ausgabe der "Märkischen Allgemeinen Zeitung" berichtet.

Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden konnten nach Polizeiangaben zunächst nicht erkannt werden. Die Identität der Toten ist aktuell noch unklar. Die Ermittlungen zur Todesursache und zur Identität des Toten dauerten an, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: