Sie sind hier: Home > Regional >

Casteels unterzieht sich Operation und verpasst die EM

Tubize  

Casteels unterzieht sich Operation und verpasst die EM

17.05.2021, 13:03 Uhr | dpa

Casteels unterzieht sich Operation und verpasst die EM. Koen Casteels

Wolfsburgs Torwart Koen Casteels ruft seinen Mitspielern Anweisungen zu. Foto: Jan Woitas/dpa-Pool/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

 Wolfsburgs Torhüter Koen Casteels wird die Fußball-EM 2021 aus gesundheitlichen Gründen verpassen. Der 28-Jährige werde sich nach Ende der Bundesliga-Saison einer Operation unterziehen und dem belgischen Team bei dem paneuropäischen Turnier nicht zur Verfügung stehen, teilte Cheftrainer Roberto Martínez am Montag bei der Nominierung mit. "Er wäre Teil des Aufgebots gewesen. Wir hoffen, dass er sich schnell erholt", sagte Martínez. Nun wurden Thibaut Courtois (Real Madrid), Matz Sels (Racing Straßburg) und Simon Mignolet (FC Brügge) als Torwarttrio nominiert. Der 29 Jahre alte Courtois ist die unumstrittene Nummer eins im Tor der Belgier.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: