Sie sind hier: Home > Regional >

Bagger kappt Leitung: Stromausfall in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven  

Bagger kappt Leitung: Stromausfall in Wilhelmshaven

18.05.2021, 14:16 Uhr | dpa

Bagger kappt Leitung: Stromausfall in Wilhelmshaven. Blaulicht

Ein Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In mehreren Stadtteilen von Wilhelmshaven ist am Dienstagvormittag vorübergehend der Strom ausgefallen. Nach Angaben des Stromversorgers GEW hatte der Bagger einer Firma bei Bauarbeiten in einem Gewerbegebiet ein Kabel durchtrennt. Dabei habe es sich um eine "wichtige Zuleitung" gehandelt, sagte ein GEW-Sprecher. 15 Trafo-Stationen waren von dem Ausfall betroffen und mussten von Technikern wieder in Betrieb genommen werden. Nach einer Dreiviertelstunde war die Störung behoben. Wie viele Haushalte und Unternehmen zeitweise ohne Strom blieben, war unklar. Der Polizei waren keine Auswirkungen des Stromausfalls bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: