Sie sind hier: Home > Regional >

Pärchen raubt Männer aus: Polizei bittet um Hinweise

Bremerhaven  

Pärchen raubt Männer aus: Polizei bittet um Hinweise

18.05.2021, 17:19 Uhr | dpa

Pärchen raubt Männer aus: Polizei bittet um Hinweise. Polizei

Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Quelle: dpa)

Die Polizei in Bremerhaven warnt vor einem Pärchen, das Männer nach Verabredungen über das Internet ausraubt. Bislang sei eine einstellige Zahl solcher Fälle bekannt geworden, teilte ein Polizeisprecher am Dienstag mit. Da sich die Fälle ähneln, vermuten die Ermittler einen Zusammenhang. Männer aus mehreren Bundesländern wurden demnach von dem Pärchen ausgenommen. Die Beamten gehen davon aus, dass es noch weitere Opfer gibt, die sich bislang aber nicht zu erkennen gegeben haben.

Die Männer hatten sich mit einer Frau aus Bremerhaven über einer Internetplattform zu Treffen verabredet. Demnach ging es dabei in einigen Fällen um sexuelle Kontakte, in anderen Fällen soll die Frau ihre Opfer um Hilfe wegen einer finanziellen Notlage gebeten haben. Als es zu den Treffen mit der Frau kam, wurden die Männer von einem plötzlich auftauchenden Begleiter der Frau angegriffen und bedroht. Das Pärchen raubte dann Wertgegenstände und Bargeld.

Zu einem Fall kam es erst am vergangenen Wochenende in einer Kleingartenanlage. Die Polizei bittet Opfer ähnlicher Fälle, die bislang nicht bekannt wurden, sich zu melden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: