Sie sind hier: Home > Regional >

Softair-Pistole löst Polizeieinsatz in Sinsheim aus

Sinsheim  

Softair-Pistole löst Polizeieinsatz in Sinsheim aus

19.05.2021, 12:21 Uhr | dpa

Softair-Pistole löst Polizeieinsatz in Sinsheim aus. Polizei-Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mit einer Softair-Pistole haben ein 13 Jahre alter Junge und sein Freund einen Polizeieinsatz in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) ausgelöst. Ein Zeuge habe beobachtet, wie mehrere Jugendliche oder Kinder in der Innenstadt mit einer Pistole hantierten, und die Polizei alarmiert, teilte die Behörde am Mittwoch mit. Einsatzkräfte hätten zunächst drei verdächtige Heranwachsende aufgespürt und durchsucht.

Dabei sei zwar keine Waffe gefunden worden, allerdings habe das Trio am Dienstag von zwei Kindern berichtet, die mit einer Spielzeugpistole gespielt hätten. Schließlich hätten die Beamten die 13 Jahre alten Jungen bei einem Schnellimbiss entdeckt. Einer von ihnen habe eine täuschend echt aussehende Softair-Pistole bei sich gehabt, die von den Beamten sichergestellt worden sei. Nun werde geprüft, ob waffenrechtliche Verstöße vorliegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: