Sie sind hier: Home > Regional >

Mann zapft Hydranten an und befüllt seinen Swimmingpool

Rietberg  

Mann zapft Hydranten an und befüllt seinen Swimmingpool

19.05.2021, 15:48 Uhr | dpa

Ein Swimmingpool-Besitzer aus Rietberg (Kreis Gütersloh) hat kurzerhand einen Hydranten angezapft, um sein Becken zu befüllen. Nun ermittelt die Polizei gegen den 57-Jährigen wegen Diebstahls.

Mit einem "selbst beschafften Standrohr" habe der Mann das Wasser aus dem öffentlichen Wassernetz in seinen Swimmingpool umgeleitet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Neben der Ermittlungen wegen Diebstahls werde nun geprüft, "inwieweit es aufgrund des nicht vorhandenen Rückflussverhinderers innerhalb des Rohrs zu Verunreinigungen im öffentlichen Wassernetz gekommen ist."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: