Sie sind hier: Home > Regional >

Prozess um defekte Bandscheibenprothesen: Anfang Juni

Leer (Ostfriesland)  

Prozess um defekte Bandscheibenprothesen: Anfang Juni

19.05.2021, 16:31 Uhr | dpa

Prozess um defekte Bandscheibenprothesen: Anfang Juni. Justizmitarbeiter

Ein Justizmitarbeiter schließt die Tür zu einem Verhandlungssaal. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach monatelanger Verschiebung eines Prozesses um defekte Bandscheibenprothesen ist ein Arzt in Ostfriesland nun in mehr als 50 Fällen wegen Körperverletzung angeklagt. Der Prozess soll vor dem Amtsgericht Leer am 4. Juni beginnen, wie ein Gerichtssprecher am Mittwoch sagte. Da zu dem Verfahren mehr als drei Dutzend Nebenkläger erwartet werden, findet die Verhandlung im Saal eines Hotels der Kreisstadt statt. Zunächst hatte die "Ostfriesen-Zeitung" über den Prozessbeginn berichtet.

Der entlassene Leiter der Wirbelsäulenchirurgie am Klinikum Leer steht vor Gericht, weil er Patienten fehlerhafte Bandscheibenprothesen eingesetzt haben soll. Da viele der eingesetzten Implantate sich als schadhaft erwiesen und später im Körper der Patienten verrutschten oder zerbröselten, mussten diese erneut operiert werden.

Für den bevorzugten Einsatz der Implantate eines bestimmten Herstellers soll der Arzt zudem unerlaubt Geld kassiert haben. Deswegen läuft gegen den Mann am Landgericht Aurich ein zweites Verfahren wegen Vorteilsannahme und Bestechlichkeit.

Die Verfahren vor dem Amtsgericht und vor dem Landgericht hatten sich zuletzt immer wieder verschoben. Das Verfahren um Körperverletzung sollte eigentlich Ende 2018 am Amtsgericht Leer beginnen, wurde aber nach einem Befangenheitsantrag gegen den Richter verschoben. Zudem war der Mediziner früheren Angaben zufolge wegen einer Herzerkrankung eine Zeit lang nicht verhandlungsfähig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: