Sie sind hier: Home > Regional >

Junge Männer auf Motorroller fliehen vor Polizei

Wetzlar  

Junge Männer auf Motorroller fliehen vor Polizei

21.05.2021, 15:36 Uhr | dpa

Junge Männer auf Motorroller fliehen vor Polizei. Blaulicht

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Zwei junge Männer auf einem Motorroller haben sich in Mittelhessen eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Der betrunkene und führerscheinlose Fahrer sei während der Flucht auf einem Radweg mit Tempo 80 an Radlern und Fußgängern vorbeigebraust und später über mehrere rote Ampeln gefahren, teilte die Polizei in Dillenburg am Freitag den Vorfall vom Dienstag mit. Bei einer Kollision mit dem verfolgenden Streifenwagen in Wetzlar stürzten die beiden und rannten davon. Der 16-jährige Beifahrer wurde sofort festgenommen, der 19 Jahre alte Fahrer wurde kurz darauf in einem Gebüsch entdeckt, wo er sich versteckt hatte. Die Streife hatte den Rollerfahrer in Ehringshausen kontrollieren wollen, weil das Gefährt für seine Bauart zu flott unterwegs gewesen war. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: