Sie sind hier: Home > Regional >

Jazzfestival Moers hat begonnen

Moers  

Jazzfestival Moers hat begonnen

21.05.2021, 21:31 Uhr | dpa

Jazzfestival Moers hat begonnen. Keyboarderin Liz Kosack (r) spielt beim Moers Festival 2020

Keyboarderin Liz Kosack (r) spielt beim Moers Festival 2020 mit Mund- und Gesichtsschutz und ohne Publikum. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Das renommierte Moerser Jazz-Festival hat begonnen. "Das #moersfestival läuft!", twitterten die Veranstalter am Freitagabend. Jazz-Fans konnten per Live-Stream dabei sein. 36 Band- oder Einzel-Act-Auftritte mit mehr als 200 Musikerinnen und Musikern sind bis Montag geplant. Das Festival ist in diesem Jahr als Mischung aus digitaler Übertragung und Liveevents angelegt. Dank gesunkener Corona-Inzidenzwerte seien vier Publikumskonzerte mit jeweils maximal 500 Zuhörern unter freiem Himmel im Moerser Freizeitpark möglich, hatten die Veranstalter mitgeteilt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: