Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Führerscheine: Aber keine gültige Fahrerlaubnis

Wörrstadt  

Zwei Führerscheine: Aber keine gültige Fahrerlaubnis

22.05.2021, 21:45 Uhr | dpa

Zwei Führerscheine: Aber keine gültige Fahrerlaubnis. Polizisten

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Lkw-Fahrer hat der Autobahnpolizei Gau-Bickelheim gleich zwei Führerscheine "präsentiert" - war aber dennoch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Seine deutsche Fahrerlaubnis sei nur für Fahrzeuge bis zu 7,5 Tonnen gültig, teilte die Verkehrsdirektion Mainz am Samstag mit. Womöglich aus diesem Grund habe er sich auch einen irischen Führerschein verschafft, um große Lkw fahren zu können. "Dieser konnte durch die geschulten Augen der Beamten aber schnell als Fälschung entlarvt werden", hieß es weiter.

Der 26-Tonner war der Autobahnpolizei am Freitag aufgefallen, weil das TÜV-Siegel fehlte. Es habe sich dann auch herausgestellt, dass die Hauptuntersuchung bereits seit vier Monaten abgelaufen war. Der Fahrer muss nun mit Strafverfahren wegen Urkundenfälschung, Verschaffen von falschen amtlichen Ausweisen und Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen. Weiterfahren durfte er nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: