Sie sind hier: Home > Regional >

Viele Touristen an der niedersächsischen Küste

Cuxhaven  

Viele Touristen an der niedersächsischen Küste

23.05.2021, 12:33 Uhr | dpa

Viele Touristen an der niedersächsischen Küste. Wetter an der Nordseeküste

Touristen sitzen auf einer Bank auf dem Deich in Neuharlingersiel. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei wechselhaftem Wetter haben viele Touristen am Pfingstsonntag Zeit an der niedersächsischen Küste verbracht. "Die Stadt ist voll", sagte ein Polizeisprecher in Cuxhaven. "Die Sonne scheint, es ist blauer Himmel, es sind viele Leute da." Um längere Zeit am Strand zu verbringen, sei es allerdings zu kalt. Verstöße gegen die Corona-Regeln waren dem Sprecher am Sonntagvormittag nicht bekannt. Die Polizei sei unterwegs und kontrolliere. Nach der Öffnung des Tourismus in Niedersachsen pünktlich vor dem Pfingstwochenende sind viele Menschen an die Nordseeküste gereist.

Touristische Übernachtungen sind in niedersächsischen Kreisen und kreisfreien Städten mit einer Inzidenz unter 100 möglich. Der Wert gibt an, wie viele Corona-Infektionen pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen gemeldet wurden. Der Landkreis Cuxhaven hatte nach Angaben der niedersächsischen Landesregierung vom Sonntag eine Inzidenz von 11,6 und damit landesweit den niedrigsten Wert aller Kreise und kreisfreien Städte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: