Sie sind hier: Home > Regional >

Jugendliche mit Motorrädern unterwegs: Vermuteter Diebstahl

Malchin  

Jugendliche mit Motorrädern unterwegs: Vermuteter Diebstahl

24.05.2021, 11:21 Uhr | dpa

Jugendliche mit Motorrädern unterwegs: Vermuteter Diebstahl. Polizei

Der Schriftzug "Polizei" auf der Motorhaube eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte mit mutmaßlich gestohlenen Motocross-Maschinen gestoppt worden. Die Jugendlichen stahlen die Motorräder in der Nacht zu Montag vermutlich aus einem Motoballclub, wie die Polizei mitteilte. Sie waren den Angaben zufolge zwischen Malchin und Gielow ohne Führerschein unterwegs und die Motorräder nicht pflichtversichert. Weitere drei Maschinen seien in der Nähe der Garage des Motoballclubs, wo Mannschaftssport mit den Motorrädern ausgeübt wird, gefunden worden. Die Kriminalpolizei hat den Fall übernommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: