Sie sind hier: Home > Regional >

Roosters verpflichten Juniorennationalspieler Rausch

Iserlohn  

Roosters verpflichten Juniorennationalspieler Rausch

26.05.2021, 12:39 Uhr | dpa

Roosters verpflichten Juniorennationalspieler Rausch. Eishockey

Der Puck beim Bully. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Iserlohn Roosters haben Maxim Rausch für die kommende Saison verpflichtet. Der 18 Jahre alte Verteidiger kommt aus der Nachwuchsabteilung der Adler Mannheim, wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Mittwoch mitteilte. In der vergangenen Saison lief der Junioren-Nationalspieler in der DEL2 auch für den EHC Freiburg auf. Den Angaben zufolge unterzeichnete Rausch einen "mehrjährigen Kontrakt" bei den Roosters. "Er hat hervorragende Grundlagen und hat eine große Zukunft vor sich, wenn er weiter so akribisch für seinen Traum arbeitet", sagte der Sportliche Leiter der Roosters, Christian Hommel, laut Mitteilung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: