Sie sind hier: Home > Regional >

Mann bedroht Klinik-Mitarbeiter mit Messer

Cottbus  

Mann bedroht Klinik-Mitarbeiter mit Messer

26.05.2021, 16:47 Uhr | dpa

Mann bedroht Klinik-Mitarbeiter mit Messer. Polizei

"Polizei" steht auf der Uniform eines Polizisten. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Mann hat in Cottbus einen Mitarbeiter des Carl-Thiem-Klinikums (CTK) mit einem Messer bedroht. Zunächst war der 37-Jährige laut Polizei am Dienstag in einem Verwaltungsgebäude erschienen und hatte eine Angestellte angespuckt. Anschließend verließ er das Haus. Wenig später sei der Mann wieder erschienen und habe den Angestellten mit dem Messer bedroht, wie die Polizei am Mittwoch weiter mitteilte. Polizisten nahmen ihn vorläufig fest. Ermittlungen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung wurden eingeleitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: