Sie sind hier: Home > Regional >

BVB-Profi Witsel nach Verletzungspause zurück im Training

Tubize  

BVB-Profi Witsel nach Verletzungspause zurück im Training

28.05.2021, 16:51 Uhr | dpa

BVB-Profi Witsel nach Verletzungspause zurück im Training. Axel Witsel

Axel Witsel von Dortmund reagiert. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Axel Witsel ist viereinhalb Monate nach seinem Achillessehnenriss auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. Der 32-Jährige absolvierte am Freitag eine Einheit mit Belgiens Fußball-Nationalmannschaft im Rahmen der Vorbereitung auf die Europameisterschaft. "Zurück auf dem Rasen", schrieb Witsel auf Twitter zu einem Foto von sich selbst während des Trainings im belgischen Tubize.

Zuvor hatte Belgiens Cheftrainer Roberto Martinez mit der Nominierung Witsels überrascht, weil dieser dem BVB seit Januar gefehlt und damit auch große Teile der Bundesliga-Saison verpasst hatte. Ob der Routinier rechtzeitig zum EM-Auftakt der Belgier am 12. Juni gegen Russland fit wird, dürfte aber offen bleiben. Man erwarte bei Witsel zunächst einmal nichts und müsse den weiteren Verlauf bis zum Turnierstart abwarten, sagte Martinez zuletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: