Sie sind hier: Home > Regional >

Rot-Weiß Koblenz erreicht erste Runde im DFB-Pokal

Koblenz  

Rot-Weiß Koblenz erreicht erste Runde im DFB-Pokal

29.05.2021, 16:46 Uhr | dpa

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Koblenz steht wie 2018 in der ersten Runde des lukrativen DFB-Pokals. Im Entscheidungsspiel um den Rheinlandpokal in Koblenz setzte sich der Gastgeber am Samstag gegen den Bezirksligisten VfB Linz locker mit 6:1 (2:1) durch und darf sich auf Zusatzeinnahmen von über 100 000 Euro freuen. Vor 100 Fans im Stadion Oberwerth ging der Außenseiter, der unter 15 Teams als Finalgegner der Koblenzer ausgelost worden war, bereits in der 3. Minute durch Fatos Prenku in Führung. Valdrin Mustafa mit einem Dreierpack (30./46./56.), Ahmet Sagat (36./67.) und Christopher Spang (52.) schossen danach den Sieg für den Favoriten heraus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: