Sie sind hier: Home > Regional >

Niederländerin Brand gewinnt Thüringen-Rundfahrt

Weimar  

Niederländerin Brand gewinnt Thüringen-Rundfahrt

29.05.2021, 19:19 Uhr | dpa

Niederländerin Brand gewinnt Thüringen-Rundfahrt. Lucinda Brand

Der niederländische Fahrerin Lucinda Brand. Foto: picture alliance / Michael Bahlo/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Lucinda Brand hat die Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen gewonnen. Der niederländischen Cross-Weltmeisterin reichte am Sonntag bei der Schlussetappe Rund um Gotha über 98 Kilometer Platz sechs, um sich bei der bedeutendsten deutschen Rundfahrt für Frauen durchzusetzen. Den letzten Tagessieg sicherte sich Lorena Wiebes aus den Niederlanden vor Lotte Kopecky aus Belgien, die sich damit auch Rang zwei in der Gesamtwertung erkämpfte. Die Dänin Emma Norsgaard, die an den ersten Tagen der Tour das Spitzenreiter-Trikot trug, belegte Platz drei.

Beste deutsche Fahrerin wurde Liane Lippert. Die deutsche Meisterin von 2018, die für das Team Sunweb fährt, wurde Gesamtvierte. Die gebürtige Friedrichshafenerin hatte 40 Sekunden Rückstand auf die Gesamtsiegerin. Zudem belegte sie in der Bergwertung Rang zwei bei der zum 34. Mal ausgetragenen Rundfahrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: