Sie sind hier: Home > Regional >

Ein Mensch bei Wohnungsbrand in Wahlstedt verletzt

Wahlstedt  

Ein Mensch bei Wohnungsbrand in Wahlstedt verletzt

30.05.2021, 09:25 Uhr | dpa

Ein Mensch bei Wohnungsbrand in Wahlstedt verletzt. Ein Feuerwehrblaulicht ist auf einem Einsatzfahrzeug zu sehen

Ein Feuerwehrblaulicht ist auf einem Einsatzfahrzeug zu sehen. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wahlstedt (Kreis Segeberg) ist ein Mensch verletzt worden. Der Feuerwehr zufolge hatten Bewohner in der Nacht zu Sonntag Rauch gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang dieser aus einer Wohnung im ersten Stockwerk des Hauses. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen. Einer von ihnen kam jedoch mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus, wie die Feuerwehr mitteilte. Nähere Angaben zu seiner Person gab es zunächst nicht.

Die Einsatzkräfte konnten den Brand löschen und ein Übergreifen auf weitere Wohnungen verhindern, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Brandwohnung war jedoch unbewohnbar. Warum in der Wohnung ein Feuer ausbrach, war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: