Sie sind hier: Home > Regional >

Jugendliche hinterlassen "Schneise der Verwüstung"

Weiden in der Oberpfalz  

Jugendliche hinterlassen "Schneise der Verwüstung"

30.05.2021, 12:33 Uhr | dpa

Jugendliche hinterlassen "Schneise der Verwüstung". Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Etwa 60 Jugendliche haben in der Oberpfalz randaliert und nach Polizeiangaben eine "Schneise der Verwüstung" hinterlassen. Die Gruppe war in der Nacht von Freitag auf Samstag durch Weiden in der Oberpfalz gezogen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als sich Streifenfahrzeuge näherten, löste sich die Gruppe in mehrere Kleingruppen auf und flüchtete in unterschiedliche Richtungen. Dabei beschädigten die Jugendlichen unter anderem parkende Autos, eine Werbetafel und eine Schranke. Die Polizei sucht nun nach weiteren Geschädigten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: