Sie sind hier: Home > Regional >

Keine weitere Corona-Infektionen auf Sylt

Sylt  

Keine weitere Corona-Infektionen auf Sylt

31.05.2021, 10:48 Uhr | dpa

Keine weitere Corona-Infektionen auf Sylt. Corona-Test

Ein Arzt hält einen Coronavirus-Test in den Händen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach den positiven Corona-Tests von Mitarbeitern in zwei Sylter Restaurants sind keine weiteren Fälle entdeckt worden. Dies teilte der Kreis Nordfriesland am Montag auf Anfrage mit. Auch die Frage, ob weitere Insulaner oder Touristen in Quarantäne geschickt werden mussten, beantwortete der Kreis mit einem Nein. In der vergangenen Woche hatte der Kreis mitgeteilt, dass nach positiven Corona-Tests bei sieben Mitarbeitern in zwei Sylter Restaurants mehr als 1100 Kontaktpersonen ermittelt wurden. 29 Mitarbeiter und 55 Gäste aus Nordfriesland wurden in Quarantäne gesetzt. Die Kontaktdaten von 1036 weiteren Gästen wurden demnach an die Gesundheitsämter der Heimatorte gemeldet.

Am 30. Mai gab es auf Sylt nach Kreisangaben 23 Corona-Infizierte. 208 Menschen mussten in Quarantäne. Eine Woche zuvor waren 29 Menschen infiziert und 234 in Quarantäne.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: