Sie sind hier: Home > Regional >

Jonas Carls wechselt von Schalke 04 zum SC Paderborn

Paderborn  

Jonas Carls wechselt von Schalke 04 zum SC Paderborn

01.06.2021, 12:03 Uhr | dpa

Jonas Carls wechselt von Schalke 04 zum SC Paderborn. Jonas Carls

Jonas Carls sitzt auf der Schalker Ersatzbank. Foto: Ina Fassbender/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Jonas Carls wechselt zur nächsten Saison in der 2. Fußball-Bundesliga vom Bundesliga-Absteiger Schalke 04 zum SC Paderborn. Das teilten beide Vereine am Dienstag mit. Laut Paderborner Angaben unterschrieb der 24 Jahre alte Linksverteidiger bei den Ostwestfalen einen Zweijahresvertrag mit Option.

Carls kam 2017 zu Schalke 04, absolvierte aber nur eine Partie in der Bundesliga und kam zumeist in der Zweitvertretung (Regional- und Oberliga) des Revierclubs zum Einsatz. In der vergangenen Saison war er an den portugiesischen Erstligisten Vitoria Guimaraes ausgeliehen. "Er verfügt über die Fähigkeiten, um sich in der 2. Bundesliga durchzusetzen und eine Alternative für unsere linke Abwehrseite zu sein", erklärte SC- Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth zum Wechsel von Carls.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: