Sie sind hier: Home > Regional >

Brüder greifen Vater und Begleiterin in Uelzen an

Uelzen  

Brüder greifen Vater und Begleiterin in Uelzen an

01.06.2021, 13:04 Uhr | dpa

Zwei 25 und 28 Jahre alte Brüder sollen ihren Vater und seine 24 Jahre alte Begleiterin in Uelzen angegriffen und schwer verletzt haben. Mit einem Brotmesser wurde die Frau am späten Montagabend am Hals und Unterkiefer verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Möglicherweise habe sie zuvor eine Beziehung zu einem der Angreifer gehabt. Die Polizei ermittelt nach dem Vorfall wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. Die beiden Angreifer seien vermutlich alkoholisiert gewesen, als sie auf den 49-Jährigen und die Frau eintraten. Danach ergriffen sie die Flucht. Die Opfer wurden ins Klinikum nach Uelzen gebracht, erlitten aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Die Täter nahm die Polizei in ihrer Wohnung in Uelzen vorläufig fest. Die Ermittlungen dauern an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: