Sie sind hier: Home > Regional >

16-Jähriger nach Autodiebstahl in Untersuchungshaft

Neustadt an der Weinstraße  

16-Jähriger nach Autodiebstahl in Untersuchungshaft

01.06.2021, 13:56 Uhr | dpa

16-Jähriger nach Autodiebstahl in Untersuchungshaft. Polizei

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei ist bei Ermittlungen zu einem Autodiebstahl in Neustadt an der Weinstraße einem 16-Jährigen auf die Schliche gekommen. Er soll nicht nur ein Auto gestohlen haben, sondern wird auch für zahlreiche andere Straftaten verantwortlich gemacht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dazu zählen Einbrüche in Supermärkte und Sachbeschädigungen in der Umgebung von Haßloch (Landkreis Bad Dürkheim) sowie Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Aufmerksam wurden die Beamten auf den Jungen durch den Diebstahl des Wagens, der sich bereits am Sonntag ereignete. Der 16-Jährige hat laut Polizei die Taten überwiegend gestanden und sitzt aufgrund seiner Vorgeschichte nun in Untersuchungshaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: