Sie sind hier: Home > Regional >

Fahrerflucht nach Unfall mit Kind

Darmstadt  

Fahrerflucht nach Unfall mit Kind

03.06.2021, 11:08 Uhr | dpa

Fahrerflucht nach Unfall mit Kind. Polizei

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der ein Kind angefahren hat. Bei dem Unfall in Darmstadt sei der Junge von seinem Fahrrad gestürzt und erheblich verletzt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das elfjährige Kind hatte am Dienstag gegen 16.40 im Stadtteil Kranichstein eine Straße überqueren wollen und sei von einem vermutlich blauen Kleinwagen seitlich erfasst worden.

Der Autofahrer sei ausgestiegen, habe sich nach dem Befinden erkundigt und sei danach weitergefahren. Die Polizei sucht nun nach ihm oder Zeugen, die Angaben zu ihm oder dem Unfall machen können. Der Kleinwagen könne auf der Fahrerseite Streifspuren durch das Fahrrad haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: