Sie sind hier: Home > Regional >

Mann mit Tüte voller Diebesgut in Rapsfeld gefasst

Kassel  

Mann mit Tüte voller Diebesgut in Rapsfeld gefasst

08.06.2021, 17:30 Uhr | dpa

Mann mit Tüte voller Diebesgut in Rapsfeld gefasst. Ein Polizeifahrzeug fährt mit Blaulicht auf der Landstraße

Ein Polizeifahrzeug fährt mit Blaulicht auf der Landstraße. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit einer Tüte voller Diebesgut hat die Polizei einen Mann in einem Rapsfeld in Kassel gefasst. In der Plastiktüte des Mannes befanden sich unter anderem neuwertige Kleidungsstücke, Tablets und Mobiltelefone, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Bei den Beamten waren in der Nacht auf Dienstag mehrere Anrufe von Anwohnern aus zwei Kasseler Stadtteilen eingegangen, die auffälliges Verhalten bei dem Tatverdächtigen beobachtet hatten. Er soll versucht haben, Türen mehrerer parkender Autos zu öffnen. Als der Tatverdächtige einen der Zeugen bemerkte, flüchtete er den Angaben zufolge in das Feld, dort entdeckte ihn die Polizei kurze Zeit später.

Wie der Dieb an die teilweise noch mit Preisetiketten beklebte Ware kam, ist bislang noch unklar. Weil der Mann einen Alkoholwert von 0,8 Promille intus hatte, blieb er zunächst in Polizeigewahrsam, "zur Verhinderung weiterer Straftaten", wie es in der Mitteilung hieß.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: