Sie sind hier: Home > Regional >

Mehr als 500.000 Saarländer mit erster Corona-Impfung

Mehr als 500.000 Saarländer mit erster Corona-Impfung

11.06.2021, 12:10 Uhr | dpa

Mehr als 500.000 Saarländer mit erster Corona-Impfung. Corona-Impfung

Eine Corona-Schutzimpfung wird durchgeführt. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mehr als 500.000 Saarländer sind bislang mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft worden. Damit sei bereits mehr als die Hälfte der Bevölkerung in dem Land mit knapp einer Million Einwohnern erreicht worden, teilte das Gesundheitsministerium am Freitag in Saarbrücken mit.

Vollständig gegen Corona geimpft sei bereits mehr als jeder vierte Saarländer. Laut Impfdashboard des Bundesgesundheitsministeriums stand das Saarland in dieser Rubrik am Freitag mit 29,3 Prozent bundesweit an der Spitze.

In den vergangenen Wochen habe es viele Zweitimpfungen gegeben, die das zeitliche Intervall zwischen erster und zweiter Impfung notwendig gemacht habe, teilte das Ministerium in Saarbrücken weiter mit. In den kommenden Wochen werde nun die Zahl der Erstimpfungen wieder deutlich ansteigen. Man sei "auf einem sehr guten Weg", teilte Ministerin Monika Bachmann (CDU) mit.

Nach der Aufhebung der Impfpriorisierung am Montag hätten sich bis Freitagmittag rund 26.000 Menschen ohne Priorisierung auf der Corona-Impfliste im Saarland angemeldet. "Die Zahlen zeigen, dass in den Impfzentren die Nachfrage nach Terminen weniger wird", sagte ein Sprecher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal