Sie sind hier: Home > Regional >

Unfall mit vier Leichtverletzten

Ribnitz-Damgarten  

Unfall mit vier Leichtverletzten

11.06.2021, 13:17 Uhr | dpa

Unfall mit vier Leichtverletzten. Zwei Verletzte bei Unfall auf Poel

Die Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Auf der Bundesstraße 105 ist es am Sonntagvormittag im Landkreis Vorpommern-Rügen zu einem Unfall mit vier Leichtverletzten gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte eine 32-jährige Autofahrerin in Höhe der Abfahrt Fuhlendorf beim Abbiegen nach links eine vorfahrtsberechtigte 55-Jährige und ihr Auto übersehen. Die 32-Jährige sowie zwei Kinder im Alter von drei und zehn Jahren in ihrem Auto und auch die 55-Jährige verletzten sich dabei leicht. Der Sachschaden der Fahrzeuge belaufe sich auf etwa 12 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: