Sie sind hier: Home > Regional >

Linienbus streift Wartehäuschen: Frau wird leicht verletzt

Waldbröl  

Linienbus streift Wartehäuschen: Frau wird leicht verletzt

11.06.2021, 13:41 Uhr | dpa

Linienbus streift Wartehäuschen: Frau wird leicht verletzt. Linienbus streift Wartehäuschen

Dieses Wartehäuschen wurde von einem Linienbus gestreift und stark beschädigt. Foto: Polizei Oberbergischer Kreis/dpa (Quelle: dpa)

Bei der Einfahrt in eine Bushaltestelle in Waldbröl (Oberbergischer Kreis) hat ein Linienbus ein Wartehäuschen gestreift und stark beschädigt. Eine 36-jährige Frau, die an der Haltestelle gewartet hatte, wurde von Trümmerteilen getroffen und mit leichten Verletzungen ambulant im Krankenhaus versorgt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Bus sei am Donnerstag mit dem Außenspiegel gegen das Dach des Häuschens gefahren und habe dies teilweise aus der Verankerung gerissen. Dabei zersplitterte eine Glasscheibe und es löste sich ein Teil der Dachverkleidung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal