Sie sind hier: Home > Regional >

Schlägerei an Badesee gemeldet: Polizei räumt Liegewiese

Lambsheim  

Schlägerei an Badesee gemeldet: Polizei räumt Liegewiese

12.06.2021, 12:01 Uhr | dpa

Schlägerei an Badesee gemeldet: Polizei räumt Liegewiese. Polizei

"Polizei" steht auf der Uniform eines Polizisten. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einer mutmaßlichen Schlägerei an einem Baggersee im Rhein-Pfalz-Kreis hat die Polizei das Gelände geräumt. Zeugen hatten in der Nacht zum Samstag eine Schlägerei zwischen 30 bis 40 Personen am Lambsheimer Weiher gemeldet. Beim Eintreffen der Polizisten befanden sich etwa 300 Personen auf der Liegewiese, wie die Polizei mitteilte. Eine Schlägerei sei nicht mehr im Gange gewesen, "jedoch herrschte eine hochaggressive Stimmung und weitere Handgreiflichkeiten waren jederzeit zu befürchten". Daher sei der gesamte Bereich des Lambsheimer Weihers von der Polizei geräumt worden. Dabei sei es auch zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen, bei der ein 23-Jähriger eine Kratzwunde an der Unterlippe erlitten habe. Den zweiten Beteiligten konnten die Beamten nicht ausfindig machen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: