Sie sind hier: Home > Regional >

12-Jährige in Oberfranken mutmaßlich mit Waffe bedroht

Forchheim  

12-Jährige in Oberfranken mutmaßlich mit Waffe bedroht

12.06.2021, 12:07 Uhr | dpa

12-Jährige in Oberfranken mutmaßlich mit Waffe bedroht. Polizei

Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Mann soll in Oberfranken ein Mädchen mit einer Waffe bedroht haben. Die 12-Jährige habe angegeben, dass der Mann am Freitagabend in Forchheim eine Waffe auf sie gerichtet hätte und sie aufgeforderte hätte, schnell wegzurennen, da er sie sonst erschießen würde, so die Polizei am Samstag.

Das Mädchen rannte demnach sofort zu seinen Eltern, welche die Polizei verständigten. Eine Fahndung nach dem Mann wurde gestartet. Der Unbekannte konnte bisher allerdings nicht gefunden werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: