Sie sind hier: Home > Regional >

Feuerwehr Bremerhaven rettet Entenküken aus Abwasserrohr

Bremerhaven  

Feuerwehr Bremerhaven rettet Entenküken aus Abwasserrohr

12.06.2021, 16:52 Uhr | dpa

Feuerwehr Bremerhaven rettet Entenküken aus Abwasserrohr. Feuerwehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Feuerwehr in Bremerhaven hat am Samstag Entenküken aus einem Abwasserrohr gerettet. Ein Passant verständigte am Mittag die Einsatzleitstelle, dass in der Nähe des Klinikums Bremerhaven die kleinen Tiere in einen Gulli gefallen waren. Die Berufsfeuerwehr rückte mit sechs Einsatzkräften aus, die dann feststellten, dass die Küken sich inzwischen ängstlich in das Rohr zurückgezogen hatten.

Einer der Feuerwehrleute stieg in einen benachbarten Sammelschacht, ein anderer spülte vorsichtig mit dem Wasser des Löschfahrzeugs die Küken in die Richtung dieses Schachts. Als die kleinen Enten dort aus dem Rohr herauspurzelten, wurden sie von dem Feuerwehrmann aufgefangen. Die vier durchnässten Küken wurden dann der aufgeregten Entenmutter wieder übergeben, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: