Sie sind hier: Home > Regional >

Torquator Tasso ist der Galopper des Jahres 2020

Rödinghausen  

Torquator Tasso ist der Galopper des Jahres 2020

13.06.2021, 15:48 Uhr | dpa

Torquator Tasso ist Galopper des Jahres 2020. Der vier Jahre alte Hengst setzte sich in der ältesten Publikumswahl des deutschen Sports mit 52 Prozent der Stimmen gegen den Langstreckler Quian (32) und die Stute Sunny Queen (16) durch. Der im Besitz des Rödinghausener Gestüts Auenquelle stehende Hengst wird von Marcel Weiß in Mülheim an der Ruhr trainiert. Der Galopper des Jahres wird seit 1957 gekürt. "Die Wahl zum "Galopper des Jahres" hat in unserem Sport eine lange Tradition und ist nach wie vor etwas sehr Besonderes", sagte der Präsident von Deutscher Galopp, Michael Vesper. Torquator Tasso habe diese Auszeichnung mehr als verdient.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: