Sie sind hier: Home > Regional >

Nach schwerem Traktorunfall: Vater und Sohn operiert

Bad Birnbach  

Nach schwerem Traktorunfall: Vater und Sohn operiert

14.06.2021, 10:42 Uhr | dpa

Nach schwerem Traktorunfall: Vater und Sohn operiert. Krankenwagen

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem schweren Traktorunfall in Niederbayern sind ein 32-jähriger Vater und sein knapp einjähriger Sohn notoperiert worden. Ihr Zustand sei nach Kenntnis der Polizei stabil, sagte ein Sprecher am Montag.

Der Mann und sein Kind waren am Sonntag in der Nähe von Bad Birnbach (Landkreis Rottal-Inn) mit einem Traktorgespann aus zunächst ungeklärten Gründen von der Straße abgekommen, eingequetscht und lebensgefährlich verletzt worden. Das Fahrzeug stürzte im Graben um. Vater und Kleinkind fielen den Angaben nach aus der Fahrerkabine und wurden von dem Fahrzeug überrollt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: