Sie sind hier: Home > Regional >

Tennis-Profi Goffin verletzt sich beim Auftaktmatch in Halle

Halle (Westfalen)  

Tennis-Profi Goffin verletzt sich beim Auftaktmatch in Halle

14.06.2021, 13:33 Uhr | dpa

Tennis-Profi Goffin verletzt sich beim Auftaktmatch in Halle. David Goffin

David Goffin wischt sich die Stirn ab, nachdem er das Match verletzungsbedingt beenden mußte. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der belgische Tennisprofi David Goffin hat das Auftaktmatch beim Rasenturnier im westfälischen Halle verletzt aufgeben müssen. Der Weltranglisten-13. verließ am Montag beim Stand von 6:1 und 5:7 gegen den Franzosen Corentin Moutet den Platz. Der 31 Jahre alte Goffin war im ersten Satz, den er klar gewonnen hatte, auf dem Rasenplatz weggerutscht und dabei umgeknickt. Er musste zu Beginn des zweiten Durchgangs kurzzeitig behandelt werden, spielte aber noch weiter. Doch Goffin, der 2019 erst im Finale gegen Rekordsieger Roger Federer verlor, gab Satz zwei mit 5:7 ab und trat zum dritten nicht mehr an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: