Sie sind hier: Home > Regional >

Bundeswehr-Laster kippt auf Auto: Frauen schwer verletzt

Calbe (Saale)  

Bundeswehr-Laster kippt auf Auto: Frauen schwer verletzt

14.06.2021, 14:07 Uhr | dpa

Bundeswehr-Laster kippt auf Auto: Frauen schwer verletzt. Notarzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall im Salzlandkreis ist ein Lastwagen mit Anhänger auf einen Kleinwagen gekippt. Zwei Frauen wurden schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen nach verlor der 16-Tonner der Bundeswehr auf der Landstraße 63 in der Nähe von Calbe die Kontrolle, wie die Polizei in Bernburg mitteilte. Er kippte auf die Gegenfahrbahn und klemmte ein entgegenkommendes Auto unter sich ein. Die 54 und 57 Jahre alten Insassinnen wurden mithilfe der Feuerwehr aus dem Auto befreit. Sie kamen in ein Krankenhaus nach Magdeburg. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Straße wurde zwischenzeitlich gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: