Sie sind hier: Home > Regional >

Erstrunden-Aus für Altmaier beim Rasenturnier in Halle

Halle (Westfalen)  

Erstrunden-Aus für Altmaier beim Rasenturnier in Halle

14.06.2021, 14:52 Uhr | dpa

Erstrunden-Aus für Altmaier beim Rasenturnier in Halle. Daniel Altmaier

Tennisprofi Daniel Altmaier. Foto: Friso Gentsch/dpa (Quelle: dpa)

Daniel Altmaier ist am Montag beim Rasenturnier im westfälischen Halle als erster von sechs deutschen Tennisprofis ausgeschieden. Der 22-Jährige aus Kempen, dessen bislang größter Erfolg der Achtelfinaleinzug bei den French Open 2020 war, verlor gegen den Australier Jordan Thompson mit 2:6 und 6:7 (4:7). Die fünf weiteren deutschen Hauptrunden-Teilnehmer spielen erst am Dienstag. Dann treffen unter anderen die Davis-Cup-Kollegen Alexander Zverev und Dominik Koepfer aufeinander; Jan-Lennard Struff muss gegen den topgesetzten Russen Daniil Medwedew antreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: