Sie sind hier: Home > Regional >

FSV Zwickau verpflichtet Außenbahnspieler Voigt aus Auerbach

Zwickau  

FSV Zwickau verpflichtet Außenbahnspieler Voigt aus Auerbach

14.06.2021, 19:41 Uhr | dpa

Der FSV Zwickau hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga präsentiert. Wie der Verein am Montagabend mitteilte, wechselt Yannic Voigt vom Regionalligisten VfB Auerbach zum FSV. Der 18 Jahre alte Außenbahnspieler erhält bei den Westsachsen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 plus Option.

In der vergangenen Saison kam Voigt für Auerbach in 13 Pflichtspielen zum Einsatz. Dabei schoss er vier Tore und bereitete fünf Treffer vor. "Yannic Voigt ist ein hochtalentierter Spieler aus der Region, der sowohl durch technische Versiertheit als auch durch Schnelligkeit besticht. Wir hoffen daher, dass er die vielen guten Ansätze, die er schon in seinem jungen Alter in der Regionalliga offenbart hat, dann auch bei uns auf der linken Außenbahn zeigen und sich weiterentwickeln kann", kommentierte FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth die Verpflichtung von Voigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: