Sie sind hier: Home > Regional >

Kabinett berät über weiteres Vorgehen in der Corona-Pandemie

Schwerin  

Kabinett berät über weiteres Vorgehen in der Corona-Pandemie

15.06.2021, 02:57 Uhr | dpa

Kabinett berät über weiteres Vorgehen in der Corona-Pandemie. Manuela Schwesig

Manuela Schwesig (SPD) im Landtag. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns berät heute über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie. Größere Lockerungsschritte sind eher unwahrscheinlich, wie ein Regierungssprecher auf dpa-Anfrage mitteilte. Die Landesregierung habe bereits in der vergangenen Woche einige Lockerungen vorgezogen. Dazu zählen etwa die Kontaktbeschränkungen und das Aufheben der Maskenpflicht im Schulunterricht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: