Sie sind hier: Home > Regional >

Leichenfund nach Feuer in Einfamilienhaus

Kanzem  

Leichenfund nach Feuer in Einfamilienhaus

15.06.2021, 09:25 Uhr | dpa

Leichenfund nach Feuer in Einfamilienhaus. Feuerwehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Kanzem (Kreis Trier-Saarburg) haben Feuerwehrleute am Dienstag die Leiche eines Mannes entdeckt. Es handele sich bei dem Toten vermutlich um den 72 Jahre alten Bewohner des Hauses, teilte die Polizei mit. Dieser sei alleine in dem frei stehenden Haus gewesen.

Ein Lasterfahrer habe am Morgen das Feuer bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Die Feuerwehr habe zunächst bei starkem Rauch nicht in das Gebäude gekonnt, die Flammen dann aber schnell gelöscht. Im Haus sei schließlich die Leiche entdeckt worden. Brandermittler nahmen ihre Arbeit auf.

Nach den bisherigen Ermittlungen geht die Polizei nach eigenen Angaben nicht von vorsätzlicher Brandstiftung aus und auch nicht davon, dass Dritte beteiligt waren. Zur Todesursache bei dem Mann könne derzeit noch nichts gesagt werden, Klarheit solle eine Obduktion bringen. Klar sei, dass das Feuer im Schlafzimmer des 72-Jährigen ausgebrochen sei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: