Sie sind hier: Home > Regional >

Bericht: BVB-Verteidiger Balerdi wechselt nach Marseille

Rheinlanddamm207 -209; Dortmund  

Bericht: BVB-Verteidiger Balerdi wechselt nach Marseille

15.06.2021, 10:17 Uhr | dpa

Bericht: BVB-Verteidiger Balerdi wechselt nach Marseille. Innenverteidiger Leonardo Balerdi

Leonardo Balerdi von Dortmund in Aktion. Foto: Lars Baron/Getty Images Europe/Pool/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Innenverteidiger Leonardo Balerdi wechselt einem Medienbericht zufolge fest vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zum französischen Club Olympique Marseille. Der Revierclub hatte den 22-Jährigen bereits für die vergangene Saison an das Team aus Südfrankreich verliehen. Der BVB bekommt laut "Kicker" eine Ablöse von rund elf Millionen Euro für den argentinischen Abwehrmann, der in Dortmund nicht über acht Pflichtspieleinsätze hinausgekommen war. Der Bundesligist wollte den Bericht auf Anfrage nicht kommentieren. 2019 hatten die Borussen den Spieler von den Boca Juniors verpflichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: