Sie sind hier: Home > Regional >

Zweitligist SC Paderborn löst Vertrag mit Rifet Kapic auf

Paderborn  

Zweitligist SC Paderborn löst Vertrag mit Rifet Kapic auf

15.06.2021, 10:50 Uhr | dpa

Zweitligist SC Paderborn löst Vertrag mit Rifet Kapic auf. Rifet Kapic

Spieler Rifet Kapic beim Fotoshooting. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der SC Paderborn hat die Zusammenarbeit mit Mittelfeldspieler Rifet Kapic beendet. Wie der ostwestfälische Verein aus der 2. Fußball-Bundesliga am Dienstag mitteilte, ist der ursprünglich bis zum 30. Juni 2022 gültige Vertrag mit dem 25-Jährigen mit sofortiger Wirkung aufgelöst worden. Kapic war bereits in der vergangenen Saison auf Leihbasis zum FC Sheriff Tiraspol in der Republik Moldau gewechselt. Über sein nächstes Ziel machte der SC Paderborn keine Angaben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: