Sie sind hier: Home > Regional >

Public Viewing im Kleinen: EM-Gucken auf Helgoland

Helgoland  

Public Viewing im Kleinen: EM-Gucken auf Helgoland

15.06.2021, 22:06 Uhr | dpa

Public Viewing im Kleinen: EM-Gucken auf Helgoland. Fußball EM – Public Viewing auf Helgoland

Gäste sehen im Unterland auf Helgoland in der Bar "Sailor‘s" das EM-Spiel Frankreich gegen Deutschland . Foto: Marcus Brandt/dpa (Quelle: dpa)

Helgoländer und Gäste haben auf Deutschlands einziger Hochseeinsel in und vor mehreren Kneipen unter Pandemiebedingungen gemeinsam das erste EM-Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft geschaut. Brechend voll wie zu Vor-Corona-Zeiten war es nicht und Arm in Arm mit Fremden mitfiebern war nicht drin: Abstände mussten trotz des Spitzenspiels eingehalten werden. Auch das Vorzeigen eines maximal 24 Stunden alten negativen Schnelltests beim Betreten der Innenräume blieb Pflicht. Trotzdem war die Stimmung bei der Partie gegen Fußball-Weltmeister Frankreich gut. Kommentare zu Spielzügen und Spielern wurden gegebenenfalls über Tische hinweg ausgetauscht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: